Überspringen zu Hauptinhalt
Wintergarten Des Monats März 2021

Wintergarten des Monats März 2021

Wintergarten mit Heizkamin

Der hier gezeigte Wintergarten ersetzte einen deutlich kleineren und bereits vorhandenen Wintergarten unter dem bis dahin vorhandenen Balkon. Dabei war die Besonderheit und Wunsch der Bauherren ein Kaminofen zu integrieren, damit auch in der kalten Jahreszeit eine durchgängige Nutzung des Wintergartens möglich ist. Die Herausforderung dabei war die Kaminführung seitlich und mit ausreichender Höhe des Kamins über das Hausdach ohne das Gesamtbild nachhaltig zu stören.

So ist nun dieser Wintergarten komplett in den Wohnbereich integriert und ist nach unten versetzt über eine Treppe erreichbar. Der Wintergarten wurde deshalb um eine halbe Geschosshöhe tiefer gesetzt, damit aus dem Wintergarten ein direkter Zugang zum eigentlichen Garten ermöglicht werden konnte. Der Zugang zum Garten wird einerseits durch eine große seitliche Schiebetüre realisiert und zusätzlich mit einer Standard Balkontüre auf der gegenüber liegenden Seite ermöglicht. Ringsum ist die Verglasung 3-Fach mit einem Wärmedurchgangskoeffizient von 0,6/0,5 W/m2K ausgeführt. Die Lüftung wird durch insgesamt vier Kippflügelfenster gewährleistet, davon sind zwei Kippflügelfenter im Brüstungsbereich und zwei im Firstbereich untergebracht. Die Innenbeschattung ist mit Senkrechtjalousien direkt im Baldachin des Wintergartendachs realisiert. Die Jalousien werden über eine elektrische Steuerung bedient.

An den Anfang scrollen